Kohlrabi Gratin mit Fisch in Maispanade

Ich liebe Kohlrabi, daher hier mal ein Rezept für ein leckeres Kohlrabi Gratin.

Capture

Hierzu habe ich Schellfisch gemacht, den ich vorher in Maismehl gewendet, und dann gebraten habe.

Hauptakteur war aber das Kohlrabi Gratin. Dieses wird ohne Kartoffeln und auch ohne Sahne gemacht, es ist also daher ein eher leichtes Gericht. Es wird mit Frischkäse und Milch zubereitet. Überbacken wird es dann mit geriebenen Mozzarella. Mir gefällt dieses Gratin besonders gut, weil es hier tatsächlich nur mit Kohlrabi gemacht wird, und nicht wie so oft mit Kartoffeln gemischt wird.

Schaut es euch an  😉 Hier geht’s zum Rezept Kohlrabigratin

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s