Marmorkuchen

Heute gibt es mal einen besonders saftigen Marmorkuchen.

Marmorkuchen

Ob ihr ihn in einer runden Springform, Kugelhupfform oder Kastenform backt macht keinen Unterschied.

Wichtig für ein gutes gelingen für diesen Kuchen ist, das die Zutaten Zimmertermperatur haben. Ansonsten ist der Kuchen schnell gemacht und hält sich dank seiner Saftigkeit locker einige Tage …. ok, außer bei mir  😉

Für diesen Kuchen benötigt ihr u.a. 8 Eier und 350 Butter. Na, neugierig geworden  😉

Hier geht’s zum Rezept Marmorkuchen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s