Dinkelvollkornbrot – einfach – rustikal

Brot selbst zu backen liegt zum Glück wieder voll im Trend. Daher habe ich hier ein sehr einfaches Basic-Rezept für ein sehr leckeres Dinkelvollkornbrot.

Dinkelvollkornbrot

Man weiß was drin ist, und vor allem der Duft nachdem das Brot frisch gebacken aus dem Ofen kommt, ist mit nichts zu vergleichen. Da es sich hierbei um ein einfaches Basic-Rezept handelt, könnt ihr natürlich noch Samen oder Körner nach belieben hinzufügen.

Ihr braucht :

500 gr Dinkelvollkornmmehl
300 ml lauwarmes Wasser
1 Würfel Hefe
1-2 TL Salz
1-2 EL Zuckerrübensirup

Angebacken wird es bei 250° Ober-Unterhitze, und wird dann bei 200° zu Ende gebacken.

Alles weitere wird im Video, wie immer Schritt für Schritt, erklärt.

Viel Spaß beim anschauen und gutes gelingen beim nachbacken.

Euer
Bernd

.

Advertisements

5 Kommentare zu “Dinkelvollkornbrot – einfach – rustikal”

    1. Ja ich habs leider erst beim erstellen gesehen. Beim schneiden war noch alles ok. Aber ich denke man kann es denoch anschauen.

      Videos mache, da ich versuche die Rezepte Schritt für Schritt zu zeigen, das klappt als Video oder Slideshow halt immer noch am Besten 😉

      Gefällt mir

      1. stimmt, beim aufschreiben breche ich mir immer einen ab, unzählige Buchstaben und zum Schluss frage ich mich, wer das alles lesen soll 😀
        Ich selber gucke auch lieber zu, als dass ich Kochbücher lese.

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s