Welcome to the Sunshine State Florida

Wir verweilen derzeit in Florida. Genauer gesagt in Clearwater Beach, direkt am Golf von Mexiko. Wir sind seit dem 12.09. hier, und werden am 08.10. leider wieder zurück sein.

Florida+Karte

Wir verbringen unsere Urlaube bereits seit 2007 hier, und haben während dieser Zeit hier auch viele Freunde gefunden, mit denen wir auch unter dem Jahr in Kontakt stehen.

Unser Domizil ist das Echo Sails Motel http://www.echosailsmotel.com/ . Ein kleines aber feines Motel, von dem man hier alles in ein paar Schritten zu Fuß erreichen kann. Wie z.B. den Hafen, den Strand und etliche andere Möglichkeiten.

Hier nun einige Impressionen. Zum vergrößern einfach draufklicken.

Und da der Mensch nicht nur von Luft und Liebe lebt, hier noch einiges rund ums leibliche Wohl  😉

Hummer gibt es hier auch schon ab 16 $ und noch vieles vieles mehr was aus dem Wasser kommt  😉

Kommenden Donnerstag fahren wir morgens früh mit Freunden zum Hochseeangeln raus. Den Fang nehmen wir dann mit in ein Restaurant, und lassen uns unseren Fang dann dort schmecken. Der Fisch wird dann gebraten und mit Kohl-Karottensalat, Knobibrot, Fritten und verschiedenen Saucen serviert. Da weiß man dann wieder, wie frischer Fisch schmeckt 😉 Vom Meer direkt auf den Teller.

Ein Wort noch zu den Burgern hier. Die Burger werden in den meisten Restaurants aus Black Angus Steakfleisch gemacht. Dass das mit den gewöhnlichen „Hackburgern“ hier nichts zu tun hat, kann man sich sicher vorstellen  😉 Das Fleisch wird frisch durchgedreht und es steht auch meist auf der Karte, das nur frisches und kein gefrorenes Fleisch verarbeitet wird. Das Fleisch auf dem Burger hat dann etwa ein Gewicht von ca. 240 gr. und wird dann entsprechend mit dem serviert, was man noch extra bestellt hat. Z.B. Käse, oder Bacon, oder Western Style oder oder …. wie es einem halt gefällt.

Das gleiche gilt natürlich auch für viele Fischgerichte. Wir sind hier direkt am Meer, da nimmt man natürlich auch Fischgerichte, die hier typisch sind. Auch Meeresfrüchte sind natürlich sehr zu empfehlen. Es gibt hier immer irgendwelche Specials wie z.B. Snow Crab all you eat, oder Fish’n Chips all you can eat. Man sollte aber vorher auf die Karte schauen, wie es hier angeboten wird. In den meisten Fällen frittieren sie hier alles gerne, aber die Fischgerichte werden auch sehr häufig noch gegrillt oder gedämpft angeboten. Wir mögen sehr gerne Meeresfrüchte, von daher ist es kein Wunder, das wir hier auch reichlich davon verzehren. Wir essen hier aber auch sehr gerne Alligator, Hai oder auch Conch. Aber natürlich muß auch mal ein Burger sein, oder Spare Ribs oder Brisket.

Letztes Wochenende war hier wieder Super Boat Race. Das ist jedes Jahr hier. Wir waren schon einige Male dabei, und haben hier auch Hulk Hogan getroffen, der in Clearwater einen Beach Shop und in Tampa ein Restaurant hat. Das Restaurant ist wirklich sehr gut. Dieses Jahr waren wir nicht beim Race dabei, aber trotzdem poste ich gerne ein Video davon. Die Boote haben beim Rennen über 200 km/h drauf.

Hier ein älteres Video von uns, von einem Rennen von 2012.

Und hier mit Hulk Hogan.

Zum Schluß für euch noch einen Sonnenuntergang. Einfach zurücklehnen und geniessen.

Nun wünsche ich euch noch ein schönes Fernweh, und bis bald.

Bernd

.

 

Advertisements

4 Kommentare zu “Welcome to the Sunshine State Florida”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s