Mit Sauce Hollandaise und Käse überbackener Spargel-Kartoffel-Hack Auflauf – Vorsicht, Suchtgefahr !

Es gibt bekanntlich 2 Arten von Menschen. Die einen lieben Spargel, und die anderen nicht.

Ich bekenne mich als Spargelliebhaber! Aber keine Angst, diejenigen, die keinen Spargel mögen können für dieses Gericht selbstverständlich auch jedes andere Gemüse verwenden. Ich mag es zum Beispiel auch gerne mit Kohlrabi oder Brokkoli.

Spargel-Kartoffelauflauf mit Hack

Dieses Gericht ist auch sehr gut dazu geeignet Kartoffeln und Gemüse vom Vortag zu verwenden. Es ist zugegeben ein sehr einfaches, aber dennoch nicht weniger leckeres Gericht. Man kann auch alles am Vortag vorbereiten, und es über Nacht in den Kühlschrank stellen. Dann braucht man das Ganze am nächsten Tag nur noch in den Ofen stellen und Voilà, in kurzer Zeit hat man ein tolles Essen auf dem Tisch.

Für manche ist der Klassiker mit Spargel, Kartoffeln,Schinken und Sauce Hollandaise das Maß aller Dinge. Selbstverständlich kann man bei diesem Rezept das Hackfleisch auch durch Schinken ersetzen. Der Fantasie sind hier keine Grenzen gesetzt.

Für dieses leckere Gericht habe ich folgende Zutaten verwendet :

4 mittlere bis große Kartoffeln ca. 600-700 gr
500 gr frischen Spargel
500 gr frisches Rinderhack vom Metzger
300 ml Sauce Hollandaise
200 gr geriebenen Käse
1 Zwiebel
Pfeffer, Salz, Öl zum braten und Butter für die Form

Alles weitere seht ihr wie immer im Video.

Wer mehr über Spargel erfahren möchte, z.B. welche Sorten es gibt, oder in wieviel Wasser er gekocht werden sollte und viele weitere Tipps und Wissenswertes über das königliche Genüse, der klickt einfach hier auf den Link Spargel – Tipps und Wissenswertes .

Und wer noch nicht genug hat: hier ein weiteres, leckeres Rezept mit Spargel Mit Spargel und Schinken gefüllte Hähnchenbrust .    Und wer genauso auf Suppen steht wie ich, der sollte sich dieses Rezept einmal anschauen Cremige Spargelsuppe mit Hack .

.

Advertisements

3 Kommentare zu “Mit Sauce Hollandaise und Käse überbackener Spargel-Kartoffel-Hack Auflauf – Vorsicht, Suchtgefahr !”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s