Feurige Nachos mit Hack und Käse überbacken – perfekt für einen TV Abend

Nachos mit einer würzigen Hacksauce die etwas an Chili con Carne erinnert, dazu mit Käse überbacken und als Topping Sour Cream und Jalapeno-Scheiben.

Nacho_2

Ein Gericht das so einfach, aber auch so lecker ist.

Für mich ab und zu genau das Richtige für einen schönen TV-Abend oder zum Fußballspiel. Kommt aber auch sehr gut an, wenn man Gäste hat. Hierzu einen grünen Salat und ein Glas Wein …. wunderbar.

Für meine feurigen Nachos benötigt man nicht viel an Zutaten:

200 gr Tortilla Chips mit Chili
250 gr Rinderhack
500 ml passierte Tomaten
1 Rote Zwiebel
2 Chilischoten
Knobi nach Gusto
1 kleine Dose Mais
1 kleine Dose Kidneybohnen
200 gr geriebenen Käse

Für das Topping

200-250 gr Sour Cream
Eine Handvoll Jalapeno in Scheiben

Die Zubereitung ist denkbar einfach, aber seht selbst. Es ist, wie immer, alles Schritt für Schritt im Video erklärt.

Nun viel Spaß beim anschauen und nachkochen !

.

Advertisements

2 Kommentare zu “Feurige Nachos mit Hack und Käse überbacken – perfekt für einen TV Abend”

    1. Am unteren Ende werden sie etwas weicher, das stimmt. Man kann sie natürlich auch weniger mit Sauce bedecken und den Ofen höher schalten und dafür kürzer drin lassen 😉
      Wir mögen es aber gerne, wenn sie oben schön kross werden und nach unten hin dann etwas weicher sind.

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s