Karibisches Süßkartoffel-Curry mit Shrimps

Ich bin ja ein großer Fan von Gerichten die in einer Pfanne gekocht werden. Das heißt dann später weniger zu spülen  😉

Bei meinem karibischen Süßkartoffel-Curry mit Shrimps ist genau dies der Fall. Vorher wird alles geschnibbelt und anschließend alles in einer Pfanne gekocht. Ich stelle auch oft einfach die Pfanne auf den Tisch, weil es sehr häufig in der Pfanne serviert besser aussieht, als auf einem Servierteller. Aber das ist natürlich Ansichtssache.

sweetpotato_1

Das schöne bei Süßkartoffeln ist die kurze Garzeit. Egal ob gebraten, aus dem Ofen oder gekocht. Die gehen immer schnell und schmecken einfach super.

Die Zutaten für das Curry sind auch recht einfach:

1 große oder 2 mittlere Süßkartoffeln
400 ml Kokosmilch
400 gr Shrimps
250 ml Brühe
100 gr Zuckerschoten
150 gr Ananas
2 EL Currypulver
1 Chilli
1 Knoblauchzehe
Frühlingszwiebeln
Pfeffer,Salz

sweetpotato_2

Alles weitere seht ihr wie immer im Video.
Viel Spaß beim anschauen und nachkochen !

.

Advertisements

4 Kommentare zu “Karibisches Süßkartoffel-Curry mit Shrimps”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s