Amarettokuchen

Was wäre das Leben ohne eine süße Sünde? Genau! Ziemlich langweilig.

Ab und zu braucht auch die Seele etwas futter, und wer gerne Kuchen isst und sich ab und zu auch mal ein Glässchen Amaretto gönnt, für den könnte dieser Amarettokuchen genau das Richtige sein. Aber auch für alle anderen, die gerne mal etwas anderes ausprobieren möchten.

Der Kuchen sieht nicht nur sehr lecker aus, er ist es auch, Und die Herstellung ist denkbar einfach.

20160109_182245

Es ist ein einfacher Rührkuchen, der den besonderen Pfiff durch die Zugabe von Amaretto bekommt, welcher natürlich dann auch für die Glasur verwendet wurde.

Amarettokuchen

Alle Zutaten und die Zubereitung erkläre ich wie immer Step by Step im Video. Diesen Kuchen kann wirklich jeder nachbacken.

Es gibt also keine Ausrede, diesen Kuchen nicht nachzubacken  😉 Es sei denn, ihr mögt keinen Amaretto.

Nun wünsche ich euch viel Spaß beim anschauen und nachbacken.

 

.

Advertisements

2 Kommentare zu „Amarettokuchen“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Einfache und leckere Rezepte in Schritt für Schritt Videoanleitungen.

%d Bloggern gefällt das: