Rezepte backen

Um ein Rezept als Schritt für Schritt Anleitung anzuschauen, einfach auf die Überschrift des Rezeptes klicken.

Die Videos sind in HD Qualität, daher empfehle ich die Videos in 720p HD und Vollbild anzuschauen.

So, und jetzt geht’s los  😉

 

New York Cheese Cake – Amerikanischer Frischkäsekuchen

Mittlerweile ein Klassiker. Amerikanischer Käsekuchen oder einfach New York Cheese Cake.

Ein sehr einfach herzustellender Kuchen. Der gelingt sogar absoluten Backanfängern. Ich habe ihn nach dem backen mit Erdbeeren, Puderzucker und Schokoraspeln verziert, aber er schmeckt natürlich auch ohne.

 

 

 

Key Lime Pie

Jeder, der mal in Florida war, speziell auf den Florida Keys, wird wohl dieses Dessert kennen: Key Lime Pie

Ein Dessert, das nicht nur so herrlich frisch und fruchtig schmeckt, sondern auch sehr einfach zu backen ist.

Schaut euch einfach das kurze Video an, in dem alle Schritte step-by-step gezeigt werden, und werdet sie sofort nachbacken!

 

 

 

New York Style Crumb Cake

Streuselkuchen einmal anders. Statt aus Hefeteig wird dieser Kuchen aus einem Rührteig mit Schmand hergestellt.

crumb_1

Oben knusprig und in der Mitte saftig. Die Streusel werden in diesem Rezept nicht aus kalter, sondern aus geschmolzener Butter gemacht und mit Zimt versehen. Diesen Kuchen solltet ihr unbedingt einmal nachbacken!

Burgholzhäuser Eier-Schmandkuchen

Ein einfacher Kuchen mit einem Boden aus Hefeteig und einem Guss aus Eier und Schmand.

eier_schmand

Schmeckt wie ein Kuchen aus der guten, alten Zeit  🙂 Einfach das Rezept als Schritt für Schritt Video anschauen, nachbacken und geniessen.

 

 

 

Danish cinnamon rolls – dänische Zimtschnecken, fluffig, buttrig, zimtig, lecker!

Zimtschnecken sind ein echter Hochgenuss. Warm aus dem Ofen, dazu eine Tasse Kaffee …. Herz was willst du mehr!

Zimtschnecken_1

Sie sind so fluffig, dazu die Füllung aus Butter, Zucker und Zimt, einfach zum niederknien. Aber schaut selbst !

 

 

 

Die leckere Skyr Strawberry Pie

Wer Skyr bereits kennt, weiß seinen frischen Geschmack zu schätzen. Ich habe hier eine leckere Erdbeer Pie darus gemacht.

Skyr Pie

Die Herstellung ist wie bei der Philadelphia-Torte, allerdings vom Geschmack her doch anders.

Diese Pie solltet ihr einfach mal nachmachen, es lohnt sich. Versprochen!

 

 

 

Einfacher Erdbeer Streuselkuchen vom Blech

Es muß nicht immer die klassische Erdbeer Torte sein. Auch ein Erdbeer Streuselkuchen vom Blech ist sehr lecker, und vor allem schnell gemacht.

Erdbeerstreusel

Dieser Erdbeerkuchen wird mit einem Rührteig gemacht der an Biskuit erinnert. Sehr locker und nicht trocken. Hier werden die Erdbeeren mitgebacken, und nicht wie so oft, nach den backen auf dem Boden verteilt.

Dieser Kuchen ist daher schnell gemacht, und schmeckt wirklich sehr lecker. Solltet ihr unbedingt mal ausprobieren. Ihr könnt ihn natürlich auch mit Erdbeeren und Rhabarber oder auch anderen Früchten machen,

 

 

 

Knack & Back – Herzhaft gefüllter Croissantring – Ein echter Partykracher !

Knack & Back kennt jeder. Viele haben sicher auch schonmal Würstchen in Croissantteig gewickelt und diese dann als Würstchen im Schlafrock serviert. Ich habe hier gleich einen ganzen Ring für euch.

Croissantring_1

Gefüllt mit verschiedenen Wurst-und Käsesorten. Das Ding ist ein echter Partykracher! Ist schnell gemacht und mal was anderes als immer nur Pizza zu bestellen.

Die Anleitung für diese Leckerei gibt’s natürlich wie immer Schritt für Schritt im Video erklärt.

 

 

 

Saftige Nutella-Bananen Brownies

Brownies sind für viele immer ein Hit! Und diese hier sind nicht nur besonders saftig, sondern auch Superlecker durch die Bananen und natürlich das Nutella !

Nutella-Bananen-Brownies

Die Zutaten sind schnell zusammengerührt und das backen geht ja auch Ruck Zuck. Und schon hat man etwas auf dem Tisch, was nicht nur den Minions schmecken wird  😉

 

 

Bärlauch – Speckbrot

Was gibt es im Frühjahr besseres als frischen Bärlauch? Viele mögen Bärlauch gerne als Brotaufstrich z.B. in Quark oder Frischkäse. Aber warum den Bärlauch nicht mal gleich in Brot geben ?

IMGA0118

Der Duft, wenn das Brot backen, durchzieht die ganze Küche. Frisch gebackenes Brot und dazu diesen leckeren Duft nach Bärlauch. Unwiderstehlich !

Das Brot ist sehr einfach in der Herstellung. Ihr braucht nur wenige Zutaten, aber das Brot ist umso leckerer. Schaut euch einfach das Video dazu an, und dann ab in den Garten — Bärlauch pflücken.

 

 

 

Der einfachste Kuchen der Welt !

Für diesen Kuchen braucht ihr noch nicht einmal eine Waage. Ihr braucht nur einen Becher Fruchtjoghurt oder Skyr.

einfachste Kuchen

Der Becher dient dann als Maßeinheit. Somit gibt es in Zukunft keine Ausrede mehr für euch, keinen Kuchen zu backen  😉

Alles weitere wird im Video Step by Step gezeigt. Viele Spaß beim anschauen und nachbacken !

 

 

 

Amarettokuchen

Manche Leute gönnen sich am Nachmittag schonmal ein Stückchen Kuchen und ein Glässchen Amaretto. Warum nicht beides vereinen, und einen leckeren Amarettokuchen backen?

Amarettokuchen

Der Kuchen ist sehr einfach zu backen und hat trotzdem den besonderen Pfiff durch die Zugabe von Amaretto.

Und als Topping kommt der Amaretto natürlich auch in die Glasur. Alle Zutaten und die Zubereitung zeige ich euch wie immer Step by Step im Video. Diesen Kuchen zu backen ist so einfach, das ihn wirklich jeder nachbacken kann.

 

 

 

Nussecken

Ein echter Evergreen! Nicht nur Guildo Horn ist ein echter Fan von Nussecken !

IMGA0108

Die Zutaten sind überschaubar, und auch der Arbeitsaufwand hält sich doch in Grenzen. Nussecken kann eigentlich jeder nachbacken. Und das Rezept für meine nussigen Ecken erkläre ich im Video natürlich wie immer Step by Step.

Viel Spaß beim anschauen und nachbacken!

 

 

 

Maronen Schoko Brownies

Mit das schönste, was der Herbst zu bieten hat. Maronen ! Ich liebe Maronen in allen erdenklichen Variationen. Egal ob als Creme auf Crêpes, oder geröstet, oder als Füllung z.B. in Geflügel. Maronen gehen immer  😉

Maronen-Schoko-Brownies

Daher habe ich hier für euch, ein wirklich sehr einfaches, aber auch sehr leckeres Rezept für tolle Maronen-Schoko-Brownies.

Wer Maronen mag, und das nicht ausprobiert ist selber schuld  😉 Einfach auf den Titel klicken, zurücklehnen und anschauen. Viel Spaß dabei und ich hoffe ihr backt sie einmal nach. Es lonht sich wirklich !

 

 

 

Einfache Milchreistorte

Als bekennender Milchreis-Fan gibt es für mich natürlich nichts schöneres, als diesen Genuß auch mal Sonntags als Torte auf der Kaffeetafel zu haben.

Milchreistorte

Für diese leckere Milchreistorte benötigt man nicht viele Zutaten, und auch die Herstellung ist wirklich sehr einfach.

Für meine einfache Milchreistorte brauche ich :

200 gr Butterkekse oder Löffelbiskuit
130 gr flüssige Butter
750 ml Milch
175 gr Milchreis
150 gr Zucker
1 Vanilleschote
400 ml Sahne
10 Blatt Gelatine

Alles weitere seht ihr, wie immer, Schritt für Schritt im Video.

 

 

 

Brombeerkuchen – schnell gemacht, schnell verputzt 😉

Was gibt es schöneres, als aus diese leckeren Früchtchen einen Kuchen zu backen ?

Brombeerkuchen

Dazu einen Schlag Sahne, und die Kaffeetafel ist perfekt !

Für diesen Kuchen braucht ihr lediglich Butter, Zucker, Eier, Mehl, Backpulver und eine Prise Salz. Nicht zu vergessen, die Brombeeren. Gebacken wird der Kuchen dann bei 180° Ober-Unterhitze für 45-50 Minuten.

Die Sahne habe ich mit Puderzucker aufgeschlagen, soll ja lecker werden  😉

Alles weitere seht ihr dann im Video.

 

 

 

Käsekuchen ohne Boden – super einfach

Dieses Rezept für einen Käsekuchen ohne Boden werdet ihr lieben!

Er ist sehr einfach zu machen, ist sehr saftig und wird ohne Mehl und Backpulver gebacken.

Kaesekuchen_ohne_Boden

Die Zutaten:

750 gr Quark
250 Zucker
3 Eier
1 Becher Sahne
1 Becher Creme fraiche
2 Zitronen
3 Pck. Puddingpulver Sahnegeschmack
Prise Salz

Gebacken wird der Kuchen dann 90 Minuten. Alles im Detail und Schritt für Schritt im Video erklärt.

Gelingt sicher und schmeckt noch besser !

 

 

 

Dinkelvollkornbrot – einfach und rustikal

Brot selbst zu backen liegt zum Glück wieder voll im Trend. Daher habe ich hier ein sehr einfaches Basic-Rezept für ein Dinkelvollkornbrot.

Dinkelvollkornbrot

Man weiß was drin ist, und vor allem der Duft nachdem das Brot frisch gebacken aus dem Ofen kommt, ist mit nichts zu vergleichen. Da es sich hierbei um ein einfaches Basic-Rezept handelt, könnt ihr natürlich noch Samen oder Körner nach belieben hinzufügen.

Ihr braucht :

500 gr Dinkelvollkornmmehl
300 ml lauwarmes Wasser
1 Würfel Hefe
1-2 TL Salz
1-2 EL Zuckerrübensirup

Angebacken wird es bei 250° Ober-Unterhitze, und wird dann bei 200° zu Ende gebacken.

Alles weitere wird im Video, wie immer Schritt für Schritt, erklärt.

Viel Spaß beim anschauen und gutes gelingen beim nachbacken.

 

 

 

Erdbeer Tiramisu – Vorsicht lecker !

Tiramisu als Nachtisch passt eigentlich immer 😉 Jetzt zur Erdbeerzeit habe ich natürlich ein schnelles und einfaches Erdbeer Tiramisu gemacht. Das es schmeckt, sieht man am Ende des Videos, wenn ich leider mit vollem Mund reden muß 😉 Aber es ging halt nicht anders …. hhhmm war einfach so legga 😉

Tiramisu

Das Rezept und die Herstellung ist wirklich sehr einfach, aber geschmacklich immer wieder ein Hochgenuss.

Ich habe hierfür lediglich Mascarpone, Quark, Erdbeeren, Mark von einer Vanille, Zucker, Kakaopulver, Espresso und natürlich Löffelbiskuits benötigt.

Wie ich dann daraus das Tiramisu gemacht habe, seht ihr in dem Video.

Viel Spaß beim anschauen und nachmachen.

 

Bierbrötchen – Partybrötchen mit Bier gebacken

Bier eignet sich sehr gut für leckere Brote oder Brötchen zu backen.

Ich verarbeite den Teig dann zu Zwiebelbrötchen, Kräuterbrötchen und Sesambrötchen und arrangiere diese dann auf dem Blech zu Partybrötchen.

Bierbroetchen

Die Zutaten sind hier recht einfach, genauso wie die Herstellung.

Alles weitere seht ihr wie immer Schritt für Schritt im Video erklärt.

 

 

 

 

Zwiebel-Speck-Baguette

Brot darf bei keiner Party fehlen. Aber immer das gleiche ? Immer Ciabatta oder Fladenbrot ? Oder teures Baguette vom Bäcker ? Viele mögen sehr gerne Zwiebelbaguette. Und ich finde ein Baguette mit Zwiebeln und Speck allerdings noch eine Ecke besser  😉

Zwiebel-Speck-Baguette

Alleine dieser Duft wenn ihr die aus dem Ofen holt ….

Also jetzt schnell die Überschrift anklicken, das Video anschauen und nachbacken  😉

 

 

 

Hefe – Nusszopf

Für diesen leckeren Hefe Nusszopf brauchen wir natürlich zuerst einen süßen Hefeteig. Zugegeben, viele Leute scheuen sich davor einen Hefeteig selbst herzustellen. Aber wie in allen Schritt für Schritt Anleitungen von mir, werdet ihr auch hier begleitet. Von der Herstellung des Teiges, über die Füllung und natürlich bis hin zum flechten.

Und wenn ihr dann am Ende euer Werk frisch aus dem Ofen holt und die ganze Küche herrlich danach duftet, werdet ihr sehen dass sich Arbeit gelohnt hat. Und ich bin mir sicher, das ihr spätestens dann zum Wiederholungstäter werdet  🙂

Capture

 

 

 

Philadelphia Torte

Capture

Ein Traum der immer geht ! Philadelphia Sahnetorte mit Mandarinen. Knuspriger Boden und dazu diese herrlich luftige und frische Füllung …. da könnte ich mich reinlegen. Aber ich denke so geht es nicht nur mir alleine  😉

Die ist wirklich schnell gemacht, und der Ofen bleibt hier ausnahmsweise mal aus, denn diese Torte liebt es kalt  😉

 

 

 

Versunkener Apfelkuchen

Capture

Apfelkuchen !

Wen läuft bei diesem Anblick nicht das Wasser im Mund zusammen ? Frisch aus dem Ofen, mit einem ordentlichen Schlag Sahne und eine Tasse Kaffee dazu. Schon ist der Nachmittag perfekt !

Und wenn ich euch jetzt auch noch verrate das er wirklich sehr einfach zu backen ist, und im Video ja auch alles Schritt für Schritt erklärt ist, dann weiß ich jetzt schon, was es am Sonntag bei euch geben wird   😉

 

 

 

Marmorkuchen

Marmorkuchen. Einer der beliebtesten Kuchen überhaupt !

Marmorkuchen

Ein Kuchen der nun wirklich nicht viele Zutaten benötigt, aber dieser Kuchen wird sehr saftig und hält sich locker ein paar Tage. Naja, ausser bei mir  😉

Optimal für diejenigen, die gerade anfangen zu backen. Stellt dieses Prachtstück am Sonntag auf die Kaffeetafel, und man wird euch dafür lieben  😉 Das Rezept natürlich auch wieder als Schritt für Schritt Anleitung.

 

 

 

Orangenkuchen

Zitronenkuchen kennt jeder. Hiermal eine Variante mit Orangen. Dieser Orangenkuchen wird euch begeistern !

Orangenkuchen

Damit macht ihr Eindruck. Denn dieser Kuchen wird sehr locker und schmeckt einfach zum reinlegen.

Ich finde diese Variante solltet ihr unbedingt ausprobieren !

Einfach Video anklicken, Zutaten abschreiben und einkaufen und los geht’s  😉

 

 

 

Schokoladen – Chili – Kuchen

Schokoladen-Chili-Kuchen. Das Rezept für diesen Kuchen, könnt ihr auch sehr gut für Brownies nutzen.

Capture

Ein Rezept, welches für Chililiebhaber und Genießer ein muß ist.

Ich liebe Chili, und finde, das es einfach ein besonderes Erlebnis ist, wenn es am Ende beim essen ein wenig „bretzelt“  😉

 

 

 

Zwiebelkuchen

Zwiebelkuchen schmeckt nicht nur im Herbst. Ich finde man kann ihn jederzeit machen  😉

Capture

Diesen Kameraden habe ich mit geräucherten Schinken, Knoblauch und Chili verfeinert.

Auch der knusprige Teig aus Mehl, Butter und Eiern ist schnell hergestellt. Während der Teig dann noch ein wenig im Kühlschrank vor sich her schlummert, kann man die Zwiebeln dünsten und sich um die restlichen Zutaten kümmern.

Er braucht dann später ca. 50 Minuten im Ofen und schmeckt mir persönlich warm am besten  😉

 

 

 

Apfel – Zimtschnecken

Schnell gemachte Apfel – Zimtschnecken.

Capture

Am längsten braucht hier natürlich der Hefeteig, da dieser ja Ruhezeiten liebt  😉

Dieses Rezept ist auch gut zum üben wie man einen Hefeteig macht, gerade für diejenigen, die bisher noch keinen selbst gemacht haben.

Und wer keine Äpfel mag, der läßt sie einfach raus, und serviert sie als schwedische Zimtschnecken. Ist auch sehr lecker  😉

 

 

 

Pumpkin Pie

Pumpkin Pie oder halt Kürbiskuchen ist zugegeben nicht jedermanns Sache. Aber ich mag ihn, vor allem mit viel Zimt  😉

Capture

Ich habe für diese Pie Hokkaido Kürbis genommen, da man diesen Kürbis nicht schälen braucht  😉

Auch der Teigboden ist kein Hexenwerk, wie ihr in der Schritt für Schritt Anleitung sehen werdet. Diesen Pumpkin Pie kann wirklich jeder nachbacken.  Aber seht selbst  😉

 

 

 

Osterzopf – Hefezopf

Heute backen wir einen leckeren Osterzopf, und wenn kein Ostern ist, dann backen wir ihn einfach als Hefezopf für das Sonntagsfrühstück  😉

Die Anleitung für den Hefeteig ist natürlich Schritt für Schritt erklärt. Ich hoffe das sich mit dieser Anleitung auch diejenigen an Hefeteig rantrauen, die sich sonst bei diesem Thema eher zurückgehalten haben.

Hefezopf

Ich habe den Zopf ohne Hagelzucker, Mandeln oder Rosinen gemacht. Das Rezept soll als Basisrezept dienen. Wer mag kann natürlich noch Hagelzucker verwenden, oder Mandeln oder Rosinen oder oder …. hier sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt.

Man kann ihn natürlich auch, wie im Rezept, einfach so als Hefezopf auf den Tisch stellen. Mit etwas Butter und Konfitüre serviert. Am besten noch lauwarm, oh lecker  😉

 

 

 

Mohnkuchen mit Streusel

Mohnkuchen mit Streusel. Diesen leckeren Kuchen stelle ich euch als Step by Step Anleitung als Slideshow vor.

Mohnkuchen

Den Boden mache ich klassisch aus Mürbeteig, dann wird ein Vaniellepudding gekocht in den am Ende noch Butter, Ei und fertiger Backmohn untergerührt wird. Somit wird die Füllung schön saftig. Den Boden backen wir auch nicht vor, somit sparen wir uns hier noch etwas Zeit  😉

Alles in allem ist der Kuchen recht einfach zu backen, schmeckt aber sehr lecker. Und das auch noch am nächsten Tag.

Alles weitere seht ihr in der kurzen Slideshow, denn es gibt wirklich nicht sehr viele Schritte, was das nachbacken sehr einfach macht.

Gutes gelingen und viel Spaß beim anschauen und nachbacken  😉

.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Einfache und leckere Rezepte in Schritt für Schritt Videoanleitungen.

%d Bloggern gefällt das: