Rezepte kochen

Um ein Rezept als Schritt für Schritt Anleitung anzuschauen, einfach auf die Überschrift des Rezeptes klicken.

Die Videos sind in HD Qualität, daher empfehle ich die Videos in 720p HD und Vollbild anzuschauen.

So, und jetzt geht’s los  😉

 

Kohlrouladen mit Hack aus dem Ofen, dazu Kartoffel Maronenpüree

Gefüllte Kohlrouladen sind ein echter Klassiker. Jeder macht sie ein wenig anders, und genau das macht sie auch so abwechslungsreich.

Ich habe hier ein sehr einfaches Rezept, in dem die Rouladen mit der Sauce zusammen im Ofen gegart werden. Dazu gibt es ein leckeres Kartoffel Maronenpüree.

Pfannengrosser Reibekuchen mit gebackenen Eiern und krossen Bacon

Für viele sind Rievkooche einfach das grösste. Aber das grösste ist es, den Reibekuchen mal so groß zu machen, wie die Pfanne ist.

Wenn sich dann noch Eier und Bacon dazugesellen …. einfach lecker! So wird aus einem Klassiker ein deftiges, rustikales Gericht, bei dem man dann einfach die komplette Pfanne auf den Tisch stellt, und jeder nimmt sich was er braucht. Einfach mal reinklicken, Rezept anschauen und nachmachen.

Es lohnt sich!

 

 

 

Süßkartoffelrösti mit Schweinefilet in Champignon-Rahmsauce

Ein recht einfaches, aber nicht minder leckeres Rezept. Zugegeben, es kommt auf dem Teller sicher recht unspektakulär daher, aber duch die Süßkartoffel bekommen die Rösti einen unnachahmlichen Geschmackskick.

roesti_2

Es lohnt ich auf jeden Fall diese Rösti einmal auszuprobieren. Einen grünen, knackigen Salat dazu und ein Glas Rotwein dazu …. zack der Abend ist gerettet  😉

Rouladen gefüllt mit Ei und Schwarzwälder Schinken in Schwarzbiersauce, dazu Süßkartoffelpüree

Ein Klassiker einfach mal anders. Rindsrouladen gefüllt mit gekochtem Ei und Schwarzwälder Schinken, geschmort in einer Schwarzbiersauce und dazu ein leckeres Süßkartoffelpüree.

roulade_ei

Klingt im ersten Moment nach sehr viel Aufwand, aber der hält sich tatsächlich in Grenzen. Die ganze Zubereitung seht wie immer Schritt für Schritt im Video.

Wer eine Alternative zum Klassiker mit Gürkchen, Bauchspeck und Zwiebelfüllung sucht wird hier garantiert fündig!

Karibisches Süßkartoffel-Curry mit Shrimps

Wer Süßkartoffeln mag, der wird dieses einfache, aber leckere karibische Süßkartoffel-Curry mit Shrimps lieben !

sweetpotato_1

Das Gericht wird komplett in einer Pfanne gekocht und ist relativ schnell zubereitet. Durch die Kokosmilch wird es schön cremig und durch die Chilli hat es auch ein wenig Pep,

Man kann es mit Brot servieren, aber sehr gut dazu passen auch Tortillas, die man dann einfach zerreißt und mit den man dann dieses Gericht direkt aus der Pfanne ißt.

 

 

Feurige Nachos mit Hack und Käse überbacken, dazu das Topping mit Sour Cream und Jalapeno-Scheiben

Eines der perfekten Gerichte, wenn es heißt einen gemütlichen TV-Abend zu machen, oder Freunde zum Fußballspiel einzuladen. Überbackene Nachos.

Nacho_1

Hier meine feurige Variante, das zum Schluß ein Topping mit Sour Cream kleksen und einer Handvoll Jalapeno-Scheiben bekommt. Aber die Hacksauce hat es schon in sich, und ich verwende hierfür natürlich auch Tortilla Chips mit Chili …. soll ein wenig brezeln beim essen  😉 Viele Spaß beim anschauen und nachkochen !

 

 

 

One Pot Mac and Cheese – 3 Zutaten – 1 Topf – 1 Tasse

3 Zutaten, 1 Topf und 1 Tasse. So einfach kann kochen sein !              Mac and Cheese als One Pot Gericht !

Mac_n_Cheese

Cremig, saftig und einfach lecker. Wem bei diesem Anblick nicht das Wasser im Mund zusammenläuft, dem kann ich auch nicht mehr helfen.

Das Rezept gibt’s natürlich als Video, dauert gerade einmal 2:10 Minuten. So einfach ist das. Anschauen, nachkochen und geniessen !

 

 

 

Mit Sauce Hollandaise und Käse überbackener Spargel-Kartoffel-Hack Auflauf – Vorsicht Suchtgefahr!

Viele mögen gerne den Klassiker. Spargel, Kartoffeln, Sauce Hollandaise. Aber wie wäre es mal aus diesen Zutaten einen Auflauf zu machen?

Spargelauflauf mit Hack

Diesen Auflauf habe ich mit Kartoffeln, Spargel und Hack gemacht. Das Ganze dann mit Sauce Hollandaise und Käse überbacken. Ein wirklich einfaches aber sehr schmackhaftes Gericht. Wer keinen Spargel mag, kann den Spargel natürlich gegen jedes andere Gemüse austauschen, wie z.B. Kohlrabi oder Brokkoli. Anschauen lohnt sich auf jeden Fall.

 

 

 

Resteküche- Reis-Gemüseröstis im Paprikaring mit Hähnchenbrust

Hier mal ein spontanes Rezept aus der Kategorie „Resteküche“.

Reisroestis

Reis-Gemüseröstis im Paprikaring gebraten, dazu gab’s eine Hähnchenbrust.

Wir hatten noch Reis vom Vortag übrig, und wollten nicht einfach Gemüse und Fleisch in eine Pfanne geben und dann den Reis zum Schluß zugeben. Was dann am Ende dabei rausgekommen ist, kann sich nicht nur sehen lassen, sondern schmeckt tatsächlich richtig lecker. Ich selbst von dem Ergebnis überrascht  😉 Das Rezept gibt’s diesmal leider nicht als Video, da es halt sehr spontan entstanden ist, es ist aber ein so einfaches Rezept, das meine kurze Erklärung eigentlich ausreichen dürfte.

 

 

 

Kartoffelsalat „La Ratte et Vitolette“

Ich kenne kaum jemanden, der keinen Kartoffelsalat mag. Hier habe ich ein Rezept mit den Sorten „La Ratte“ und der Blau-Violetten „Vitelotte“.

Kartoffelsalat

Die „Vitelotte“ ist eine urspüngliche Kartoffelsorte und hat einen sehr aromatischen Geschmack. Die „La Ratte“ kennen sicher viele aus Frankreich.

Bevor ihr einen fertigen Kartoffelsalat kauft, einfach mal dieses Rezept anschauen und nachmachen. Die Zutaten sowie die Zubereitung ist wie immer im Video Step by Step erklärt.

 

 

 

Dippekooche oder auch Döppekooche

Früher ein Arme-Leute-Essen, heute vielerorts eine regionale Spezialität. Der Dippekooche, oder auch Döppekooche.

Dippekooche

Nicht nur im Rheinland zur kalten Jahreszeit ein fester Bestandteil der heimischen Küche, hat er nahezu überall seine feste Fangemeinschaft.

Was als sehr einfaches, rustikales Gericht mit Kartoffeln, Zwiebeln, geräuchertem Speck und Mettwürstchen daherkommt, so ist der Dippekooche aber für viele einfach nicht wegzudenken. Er kommt einfach sehr urig in der Form auf den Tisch, und jeder der ihn einmal probiert hat, wird ganz sicher dieses einfache Gericht in Kürze am heimischen Herd nachkochen.

Also Video anschauen, ran die Reibe und nachkochen! Ich wünsche euch viel Spaß dabei !

 

 

 

Börekrollen mit Hack und Fetakäse – so einfach – so lecker

Börek kennen und mögen viele. Es gibt Börek in verschiedenen Varianten und Füllungen. Aber alle haben eines gemeinsam. Sie schmecken einfach lecker.

Capture

Ich habe mich hier für eine einfache Variante mit Rinderhack und Schafskäse entschieden. Ebenso habe ich die etwas größeren Yufkablätter genommen, und große Rollen gemacht. Die meisten nehmen auch gerne die kleineren 3-eckigen Blätter, und machen Sigara Börek, aber ich wollte sie ein wenig größer haben.

Wie einfach diese leckeren Rollen herzustellen sind, und was ich dafür benötigt habe, seht ihr Schritt für Schritt im Video.

Viel Spaß beim anschauen, und beim snacken  😉

 

 

 

Mousse au Chocolat – Soulfood für Schleckermäulchen

Was kann man besseres aus Schokolade machen, als eine leckere Mousse au Chocolat ?

Mousse_au_Chocolat

Himmlisch locker und immer eine Sünde wert  😉

Für diese einfache Mousse braucht man nur 5 Zutaten und ein Rührgerät. Oh, Schüsseln natürlich auch  😉

Viele, die noch nie eine Mousse selbst gemacht haben, sind immer wieder davon begeistert, wie einfach es eigentlich ist, eine Mousse au Chocolat selbst zu machen.

Wie einfach es ist, seht ihr Schritt für Schritt im Video. Viel Spaß.

 

 

 

Kohlrabigratin mit Hähnchenfleisch und Mozzarella überbacken

Wer Kohlrabi mag, wird dieses Gratin lieben.

Kohlrabigratin_mit_Haehnchen

Mit zartem Hähnchenfleisch geschichtet, und mit Mozzarella überbacken. Dazu eine leckere Sauce.

Das Gericht hat alles was man braucht. Es ist knackig, saftig, käsig und einfach nur zum reinlegen.

Meiner Meinung nach sollte Kohlrabi mal wieder öfter auf dem Tisch stehen. Er kostet nicht viel, ist aber unglaublich vielseitig einsetzbar. Ich hoffe mit diesem Gericht den einen oder anderen dazu zu bewegen, es mal auszuprobieren.

Wie immer ist alles Schritt für Schritt im Video erklärt.

 

 

 

Bernd’s einfaches Saftgulasch

Es geht nichts über Schmorgerichte.

Saftgulasch

Gulasch kennt jeder, mag (fast) jeder. Daher habe ich hier ein sehr einfaches Rezept für ein leckeres Saftgulasch. Es ist so einfach zuzubereiten und dennoch so lecker. Es schmeckt pur, mit Nudeln, mit Reis oder mit Kartoffeln. Man kann es am Ende auch mit einem Schuß Sahne verfeinern, und schon hat man ein Rahmgulasch.

Einfach auf die Überschrift klicken, Video einschalten, zurücklehnen und geniessen  😉

 

 

 

Thunfisch Reissalat mit Ananas und Cornichons, ganz spontan, ganz einfach 😉

Der Sommer ist da, und was gibt es da besseres als einen leckeren Salat? Zugegeben, ich mag gerne Bauernsalat oder auch Tomatensalat, aber ich mag auch gerne mal andere Salate wie z.B. diesen Thunfisch Reissalat.

Thunfisch-Reissalat

Die Idee kam gestern ganz spontan. Ich hatte noch Reis, Thunfisch, Ananas, Zwiebel und Cornichons daheim. Also hab ich kurzerhand die Kamera angemacht und hab einfach mal drauflos gekocht und gequatscht  😉 Das Ergebnis hat uns sehr gut geschmeckt.

Die Zubereitung geht Ruck-Zuck und trotzdem hat man am Ende ein tolles Gericht auf dem Tisch! Aber seht selbst  😉

 

 

 

Cremiger Spargeleintopf mit Hack – oder einfach Spargelsuppe mit Hack

Eines meiner Lieblingsgerichte in der Spargelzeit. Spargelsuppe mit Hack. Etwas Kochsahne dazu damit es etwas cremig wird und legga  😉

Spargelsuppe mit Hack

Sieht immer sehr unspektakulär aus, schmeckt aber immer wieder sensational gut. Die Suppe ist auch Low Carb und Schlank im Schlaf für Abends geeignet, wenn man Rinderhack oder Tatar und Kochsahne mit 7 oder 15 % Fett verwendet. Spargel hat eh nicht viele Kalorien, damit also ein schmackhaftes, aber auch herzhaftes und zugleich kalorienarmes Abendessen.

Der Spargeleintopf ist ohne viel Aufwand auch ein sehr einfaches Gericht, das man Abends mal eben nebenbei kochen kann.

Alles weitere seht ihr in der Slideshow unten, wo ihr das Rezept Schritt für Schritt nachverfolgen könnt.

 

 

 

Mit Spargel und Schinken gefüllte Hähnchenbrust

Spargel ! Hier ein Rezept, bei dem ich eine Hähnchenbrust mit Spargel und Schinken gefüllt habe.

Spargelhähnchen

Klingt vielleicht ein wenig kompliziert, ist es aber nicht  😉

Die Zutaten sind genau so einfach wie die Zubereitung. Hähnchenbrust, Spargel, Schinken, kleine Kartöffelchen und ein wenig Sauce Hollandaise. Das war’s auch schon  😉

Wie ich das Gericht dann zubereitet habe, seht ihr im Video.

Ich hoffe euch damit eine weitere Idee für die Spargelzeit gegeben zu haben.

Viel Spaß beim nachkochen  😉

 

 

 

Winzerbrötchen – genial einfach – einfach genial

Heute machen wir Winzerbrötchen. Schritt für Schritt in unter 90 Sekunden erklärt. So einfach und doch so genial ist diese Zubereitung !

Winzerbrötchen

Sie sind mehr als nur ein willkommener Snack beim Fußball- oder Spieleabend, wo sie ohne Frage gern gesehen sind äähm ich meine gegessen werden  😉

Man bereitet sie einmal zu, und kann sie den ganzen Abend einfach auf dem Tisch stehen lassen, und jeder bedient sich nach belieben. Und wenn es spät geworden ist, schmecken sie auch kalt noch sehr lecker. Als Mitternachtssnack sozusagen ….ihr wißt was ich meine  😉

Damit wäre nun der nächste gemütliche Abend gerettet  😉

 

 

 

10 Grillmarinaden und 5 Grill – Dipsaucen

Was gibt es Schöneres, als an einem sonnigen Wochenende den Grill anzuschmeissen und zu grillen ?

grill

Und damit es auch nicht immer Steaks oder Hähnchenpieße in der immer gleichen Marinade gibt, habe ich hier mal 10 verschiedene Marinaden und 5 Dips, die zum grillen passen, zusammengetragen.

Von der klassischen Marinade für Spareribs über Marinaden mit Joghurt und Curry bis hin zu Asiatisch angehauchten Marinaden.

Dazu leckere Dips, die man z.B. mit Baguette als Vorspeise schnell herrichten kann.

Viel Spaß beim grillen  😉

 

 

 

Es ist Bärlauchzeit ! Hähnchenbrust, gefüllt mit Ricotta und Bärlauch im Baconmantel, dazu selbstgemachte Pasta mit Kurkuma

Hähnchenbrust, gefüllt mit Bärlauchricotta im Baconmantel. Dazu gibt es selbstgemachte Pasta aus Hartweizengries, Weizenmehl, Eiern und Kurkuma. Vor dem servieren in der Pfanne in Bärlauchbutter geschwenkt und on Top geriebenen Parmesan.

Haehnchen Baerlauch

Wir lieben Bärlauch ! Und wir haben das Glück welchen im Garten zu haben. Denn ich finde, erst mit der Bärlauchsaison fängt der Frühling richtig an.

Egal ob in Quark als Brotaufstrich, oder im Salat ( mein Favorit Bärlauch-Tomatensalat ), oder als Füllung für Fleisch oder Ravioli, oder Pfannkuchen, oder oder …. Für mich geht er immer und wird durch seine vielfältige Einsatzmöglichkeit auch nie langweilig.

Wenn einem da nicht das Wasser im Munde zusammenläuft  😉 Wie immer erkläre ich in dem Video Schritt für Schritt was ich wann wie gemacht habe.

Viel Spaß beim anschauen und beim nachkochen  🙂

 

 

 

Bolognese Sauce

Bolognese Sauce

Für viele Leute der Inbegriff der perfekten Pastasauce.

Anbei ein Rezept, das ich vor langer Zeit von einem Freund bekommen habe, und ihr werdet es sicher schon erraten haben, ja er war Italiener  😉 Die Sauce braucht 3 – 3 1/2 Stunden, aber wenn ihr sie einmal nachgekocht habt, werdet ihr sie nie wieder anders machen  🙂

 

 

 

Rösti aus rohen Kartoffeln

Hier machen wir einen Pfannengroßen Rösti aus rohen Kartoffeln.

Zu Schluß bekommt er noch ein Topping aus Münsterkäse, der noch etwas schmelzen darf, und dazu noch Hähnchenbruststreifen in einer Champignon-Rahmsauce.

Riesenrösti in der Pfanne serviert, uriger kann es auch in der Schweiz nicht sein  😉

Capture

 

 

 

Ofenreispfanne

Capture

Oder einfache, im Ofen gebackene Reispfanne mit Hähnchenbrust und Garnelen.

Ein sehr einfaches Gericht, das komplett im Ofen hergestellt wird. Sehr lecker und reicht locker für 3-4 Personen. Und das Beste : keine Töpfe oder Pfannen die nachher gespült werden wüssen  😉

Perfekt für diejenigen, die ein leckeres, einfach zuzubereitendes Gericht aus frischen Zutaten auf den Tisch bringen möchten. Wir stellen immer einfach die Form auf den Tisch und essen direkt daraus, das gibt uns zusätzlich nochmal ein etwas uriges und gemütliches Gefühl  😉

 

 

 

Kohlrabi Gratin mit Fisch in Maispanade

Capture

 

Hier mal ein Gratin, das ohne Kartoffeln und ohne Sahne zubereitet wird.

Dazu hatte ich ein Schellfischfilet in Maismehl gewendet und dann angebraten.

Ein sehr leichtes, aber richtig leckeres Gericht. Solltet ihr unbedingt mal ausprobieren !

 

 

 

Rinderrouladen Rindsrouladen 

Rinderrouladen oder Rindsrouladen. Immer wieder ein Hochgenuß.

Capture

Das Beste an Schmorgerichten ist doch immer die Sauce, oder nicht  😉  Hier zeige ich euch Schritt für Schritt wie ich diesen Klassiker, der mit Speck und Gürkchen gefüllt ist, herstelle.

Für die leckere Sauce brauchen wir natürlich Röstgemüse und Brühe.

Mittlerweile ersetzte ich auch öfter die Gürkchen durch ein hart gekochtes Ei. Das ist wirklich sehr lecker und absolut zur Nachahmung empfohlen.

 

 

 

Chili con Carne

Chili con Carne. Ein Gericht das Millionen von Menschen glücklich macht  😉

Chili con Carne

Hier also nun mein Rezept in 1 : 30 Minuten als Schritt für Schritt Anleitung, natürlich samt Einkaufsliste.

Ich mache hier den Saucenansatz klassisch mit Röstgemüse und Rotwein  😉

Ich denke mehr muß man nicht sagen, einfach anschauen, nachmachen und schlemmen. Denn Chili con Carne geht immer  😉

 

 

 

Hähnchenbrust in Ananas-Kokos-Curry-Sahne Sauce mit Gemüsereis

Ein sehr leckeres Gericht, das auch gar nicht lange braucht.

Huhn mit Reis

 

Huhn in Kokos-Curry mit Ananas kennen viele vom Asiaten. Ich habe hier ein Rezept, das ich noch mit Kochsahne verfeinert habe. Dazu gibt es einen Gemüsereis mit Zwiebeln, Paprika und Sprossen.

Das Ganze kochen wir direkt zusammen mit dem Reis, so wird es in ca. 15 Minuten gleichzeitig fertig.

In der Zeit wo der Reis mit dem Gemüse kocht, bereiten wir die Hähchenbrust und die Sauce zu. Alles Schritt für Schritt in 2 Minuten erkärt. Aber schaut selbst  😉

 

 

 

Käse – Lauch – Hacksuppe

Viele kennen diese Suppe auch als Mitternachtssuppe. Ich bin ein großer Fan von dieser Suppe, da man sie auch beliebig verändern kann.

Head

Diese Suppe ist nich nur sehr einfach zu machen, sondern sie schmeckt auch superlecker.

Gerade in der kalten Jahreszeit immer ein Genuß. Ihr solltet das Lauch in der Spargelzeit mal durch Spargel ersetzen  😉  Die Zubereitung bleibt gleich, aber ihr bekommt eine ganz andere Suppe. Und jeder der diese Variante probiert hat, war schlichtweg begeistert.

Also, anschauen, nachkochen und geniessen  😉

 

 

 

Brokkoli Hack Auflauf mit Nudeln und Käse überbacken

Brokkoli Hack Auflauf mit Nudeln und Käse überbacken.

Blogbild

Ein Rezept, zu dem mich eine langjährige Bekannte gebracht hat 😉

Da ich eh ein großer Freund von Aufläufen bin, hab ich dieses Rezept als Schritt für Schritt Anleitung gerne gemacht.

Wir haben es Sonntagmittag mit 4 Leuten verputzt 😉 Es war wirklich sehr einfach in der Herstellung, und sehr sehr lecker. Das nächste mal werden wir das Hack durch Fisch ersetzen. Ich denke das wird sicher auch sehr lecker 😉

 

 

 

Pappardelle in Käsesahne Sauce mit Speck

Pappardelle in Käsesahne Sauce mit magerem Schinkenspeck.

Pappardelle in Käsesahne

Pappardelle sind extra breite Bandnudeln. Sie werden vorzugsweise in der Toskana z.B. mit Wildschweinragout serviert. Die breiten Nudeln halten sehr gut schwere Saucen und eignen sich dadurch hervorragend dafür. Ich nehme sie auch gerne, wenn ich eine Bolognesesauce koche.

Heute haben wir sie aber in dieser leckeren Käsesahne Sauce gemacht, was auch sehr sehr lecker war  😉

 

 

 .

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Einfache und leckere Rezepte in Schritt für Schritt Videoanleitungen.

%d Bloggern gefällt das: