Käse – Lauch – Hacksuppe

Käse-Lauch-Hacksuppe, auch bei vielen bekannt als Mitternachtssuppe.

Ich liebe diese Suppe. Sie schmeckt nicht nur superlecker, sondern sie ist auch schnell gemacht. Und viele Zutaten brauchen wir auch nicht.

Ich verstehe dieses Rezept als Grundrezept. Denn diese Suppe haben wir schon für andere Kreationen „missbraucht“  😉 Im Frühjahr ersetzen wir den Lauch gerne durch Spargel, den wir vorher klein schneiden, und im Winter nehmen wir Rosenkohl oder Kohlrabi und statt Hack schneiden wir Bratwürste auf und machen aus dem Brät dann kleine Klößchen, die wir dann aber nicht anbraten, sondern in die Brühe geben und dann einfach kochen  😉 Auch superlecker.

Viel Spaß beim ansehen und nachkochen  😉

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Einfache und leckere Rezepte in Schritt für Schritt Videoanleitungen.

%d Bloggern gefällt das: